Virtuelle Fotoshootings: Keine Kamera, kein Problem

Für diesen Beitrag „reißen wir die vierte Wand ein“, um offen darüber zu schreiben, was wir während der Corona-Pandemie direkt von Kunden und Interessenten hören.

AR suit configurator compressed

Varianten für Anzugjacken – erstellt in Virtual Photographer         

 

Viele unserer direkten Kontakte sitzen in den Marketing-, Merchandising- oder sogar Kreativabteilungen ihrer Unternehmen und alle kommen in letzter Zeit mit einer ähnlichen Geschichte zu uns.

Sie stehen mit dem Rücken zur Wand. Sie haben vor Monaten ihre Produkte bestellt. Sie haben bereits Inventar in ihren Lagern. Ihre Marketing-Kampagne soll noch vor dem Schulanfang (oder sogar vor der Abschlussfeier) starten. Sie haben einen E-Commerce-Shop, sie sind also darauf vorbereitet, auf die einzige Art und Weise zu verkaufen, die Kunden auf absehbare Zeit tatsächlich nutzen können.

Aber sie haben ein Problem: keine Produktbilder.

Dieser professionelle Fotograf, der bereits Monate vor dem Lockdown gebucht wurde? Abgesagt. Und wenn sie keine qualitativ hochwertigen Bilder ihrer Produkte auf ihrer Website (oder in Social Feeds, Display-Werbung oder Printmedien) zeigen können, können sie diese nicht verkaufen. Sie haben unzählige Team-Meetings über Zoom-Videoanrufe abgehalten und sind immer noch ratlos.

Durch eine Google-Suche von „Produktbildern“ landen sie bei uns am Telefon. Sie rufen an in der Hoffnung, dass es einen Weg gibt, ein Fotoshooting zu machen, ohne tatsächlich… ein Fotoshooting zu machen.

Bei Threekit sprechen wir viel über den Wert und die Bedeutung guter Produktvisualisierungen. Die Daten sind überwältigend.

 

Die Menschen, die uns kontaktieren, kennen diese Fakten. Ein gutes Fotoshooting ist der Grundstein für einen guten Markteinführungsplan – ein buchstäbliches „Alles oder Nichts“-Event.

No camera? Virtual Photoshoot to the rescue

 

Sofa – erstellt in Virtual Photographer        

Sie sind also erfreut, wenn wir ihnen sagen: „Ja, Sie können tatsächlich ein Fotoshooting machen, ohne ein Fotoshooting zu machen.“

Die Lösung: der virtuelle Fotoshoot. So wird es jedenfalls von einigen genannt. Wir nennen es einfach Virtual Photographer..

Wie du es nennst, ist nicht so wichtig. Wichtig ist, wie es funktioniert. Ein Remote-Fotoshooting ist kontaktlos und erfordert kein persönliches Shooting, keine gebuchte Location und nicht einmal eine Kamera – denn diese schönen Bilder werden aus digitalen Designdateien generiert.

Hier ist die Kurzversion:

 
  1. Du lädst deine 3D-Modelle zusammen mit den dazugehörigen Produktinformationen auf unserer Software-Plattform hoch.(Interessant zu wissen: Hyper-realistische 2D-Bilder beginnen eigentlich mit 3D-Modellen. Die meisten Unternehmen haben diese nicht zur Hand, wir können aber dabei helfen, indem wir die Design-Informationen verwenden, die du hast, um sie zu erstellen.)
  2. Erstelle Konfigurationsregeln sodass du Visualisierungen erstellen kannst, die den Unternehmensanforderungen entsprechen. (Noch ein interessanter Fakt: Threekit lässt sich leicht in dein ERP oder PIM integrieren, sodass dies ziemlich nahtlos funktioniert. Hier kannst du mehr über diese Produkteigenschaften erfahren.)
  3. Rendere los!  Wir nutzen V-Ray, den Weltmarktführer in der Visualisierung, um in wenigen Stunden tausende Bilder zu erstellen.

Kurz gesagt: Du erhältst die Produktbilder, die du benötigst, um deine Termine für das Marketing einzuhalten, ohne jemals einen persönlichen Fototermin vereinbaren zu müssen. Das ist die Magie der virtuellen Fotografie. Und wenn du dich mit diesem Szenario identifizierst und den Druck spürst, melde dich bei uns.

Die Unsicherheiten von heute zwingen jedes Business, seine Komfortzone zu verlassen. In manchen Fällen bedeutet das die Aufgabe von sorgfältigen Plänen und die Suche nach Alternativen, die eher auf einem Computerbildschirm als in persönlichen Lösungen zu finden sind. Wenn es einen Silberstreif am Horizont gibt, dann können diejenigen, die bereit sind, neue Dinge auszuprobieren, vielleicht Werkzeuge und Prozesse entdecken, die ihr Unternehmen positiv und dauerhaft verändern werden. Zumindest ist das etwas, worauf man sich freuen kann.  


Threekit bietet eine Visualisationssoftware, die fotorealistische Bilder erzeugt, interaktives 3D und erlebbare  Augmented Reality die Geschäften dabei hilft, höhere Umsätze zu erzielen. Um mehr zu erfahren, nimm dir etwas Zeit  with mit einem unserer Team-Kollegen.